Interview auf Veggie Radio über unser Projekt mit Oliver Driver

Michael Kiesewetter von Veggie Radio aus Berlin hat uns auf der Next Organic Messe in Berlin besucht und Oliver Driver interviewt. Veggie Radio hat ein Tagesthema, dass 4x täglich gesendet wird und viel Musik. Im Archiv könnt Ihr alle älteren Beiträge immer noch hören. Durch Klick auf das Logo gelangt …

Continue reading

Fotos von der spirituellen Arbeit der Mámos

Sehr hier einige Fotos von der spirituellen Arbeit, die die Mamós der Kogi am 31.3.2016 in Santa Marta für unseren Kaffee gemacht haben.   Mauricio, Máma José Maria, Máma Santuno Limaco und Máma Emilio Zarabata machen sich auf in die Stadt um die spirituelle Arbeit für den Kaffee zu machen. …

Continue reading

Die Ernte 2016 ist eingesackt! Fotos von der Verarbeitung des Rohkaffees

Es geht los! Die Ernte 2015/16 ist in die Säcke gepackt. 425 x 70 Kilo Rohkaffee CAFÉ TEYUNA wandern in den Container und werden heute zum Hafen Cartagena gebracht. Die Kogi wachen über jeden Schritt bis zur Verplombung des Containers. Wir sind halt immer noch in Kolumbien… Und ihr Kaffee …

Continue reading

Was ist das Besondere an CAFÉ KOGI?

Zwei Fragen werden uns auf Messen und Im Laden immer wieder gestellt: Was ist das Besondere an Eurem Kaffee? Warum ist er der vielleicht nachhaltigste Kaffee der Welt? Die Antwort darauf ist sehr umfassend, es lohnt sich, dies einmal genau anzuschauen. Wir haben in Deutschland mittlerweile – Gott sei Dank …

Continue reading

Interview mit Máma José Gabriel im Schweizer Zeitpunkt

Man sieht es Máma José Gabriel an, so ganz wohl fühlte er sich nicht – auch wenn er ein sonniges Gemüt hat. Aber gerade bei unserem Interviewtermin mit Ute Scheub und Thomas Dönnbrink Ende 2015 in Berlin war es kühl, es regnete und das Regierungsviertel ist auch nicht gerade eine …

Continue reading

Warum die Kogi uns den Kaffee schenken – Kaffee in der Spagyrik

Bei seinem Besuch 2015 erzählte das spirituelle Oberhaupt der Kogi, Máma José Gabriel – mancher hier würde ihn vielleicht auch einen Schamanen nennen – über die vier heiligen Pflanzen der Kogi-Indianer. Gott, sein Name bei den Kogi ist Serankwa, gab den älteren Brüdern, die als Erste da waren, die Koka-Pflanze. …

Continue reading

CAFÉ KOGI als Spezialitätenkaffee in der „Coffee Business“

In der aktuellen Ausgabe der COFFEE BUSINESS, der Fachzeitschrift für Kaffeeröster und andere Marktteilnehmer, wird auf vier Seiten der Spezialitätenkaffee CAFÉ KOGI und seine Besonderheiten vorgestellt. Die Urwaldkaffee GmbH freut sich natürlich sehr, es nun auch in die Kaffeeszene geschafft zu haben, denn das Projekt soll wachsen und auch über …

Continue reading